VITA


 

 

 

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang :

 

1991 Abitur am KAV-Gymnasium, Celle

-1992 Arbeit im Finanzamt Celle

 

1992 Berufspraktikum/ Arbeit im Linerhaus Celle

-1993 MS - Wohnheim

 

1993 Ausbildung zur staatl. gepr. Physiotherapeutin

-1995 an der staatl. KG-Schule, Neustadt am Rbge.

 

1995 Anerkennungspraktikum am AKH - Celle

-1996

 

1996-2016 Arbeit in einer vorrang. orthopädischen KG-Praxis in Celle (Schwerpunkt: Skoliosetherapie)

 

März 2012 Anerkennung als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie

 

 

Fortbildungen:

 

- Heilpraktikerin/ Physio

- Manualtherapeutin

- Skoliosetherapeutin n. Schroth

- Ausbildung in Bio-Energetik

- APM-Therapeutin n.  Penzel

- Touch for Health/Kinesiologie

- Reiki(1.Grad)

- Kinesio-Taping

- Hausharmonisierung nach

  Jürgen Engel

 

 

 

Bis heute bilde ich mich mehrfach jährlich physiotherapeutisch/

energetisch  weiter!

 

 

 

 

  

 

 

 

Lieber Patient,

 

 

20 Jahre physiotherapeutische Arbeit mit zunehmender Erfahrung und Kompetenz bilden meine heutige Basis, mit der ich Ihnen gerne zur Verfügung stehe. Ich biete Ihnen zwei Wege an, die Sie mit mir einschlagen können, um gemeinsam eine Lösung Ihrer Probleme zu finden.

 

Der klassische physiotherapeutische Weg, den die Kassen unterstützen und wo ich Ihnen mit Kompetenz durch Fortbildungen und viel Erfahrung  im schulmedizinischen Sinne meine Hilfe anbiete. Ihnen Wege aufzeige, an Ihrem Körper zu arbeiten oder Sie auch z.B. manualtherapeutisch zur Schmerzlinderung therapiere.

 

Ich bin sehr versiert in der Skoliosetherapie nach Schroth, womit ich seit 20 Jahren mit viel Engement Kinder und Erwachsene  behandle.

Aber auch alle anderen orthopädischen Probleme finden bei mir natürlich Beachtung.

 

In meiner langjährigen Erfahrung mit unterschiedlichsten Patienten ist mir immer wieder bewußt geworden, das körperliche Problem steht am Ende einer Kette ganz anderer Probleme, die in uns vorliegen. Daraus resultiert nun mein zweiter Weg:

Der Körper als Spiegel der Seele – das ist es, was ich, wie auch schon viele andere Therapeuten vor mir erkannt haben.

Es gilt also dahinter zu schauen,  ,,Was ist es...?“, was der Körper uns sagen möchte.

Um Ihnen dabei zu helfen, sofern Sie das denn wollen....!?, habe ich neben der klassischen Physiotherapie besondere energetische-vielschichtige Techniken gelernt.

 

Es ist ein spannender anderer Weg, der tieferliegende Probleme bei Ihnen zeigen kann und wo man z.B. die Bio-Energetik einsetzt, um Blockaden auch auf der Seelenebene zu suchen und zu harmonisieren.

Die Harmonie von Körper /Seele/und Geist ist es, die uns heil + gesund fühlen lässt.

Mit einem tiefem Gefühl für Ihre Seele und Körper möchte ich Ihnen helfen, Ihre Harmonie zu finden.

Sie entscheiden, ob sie bereit sind, diesen Weg zu gehen.

 

Wer nicht in diese Richtung gehen möchte, den behandle ich gerne nach den klassischen Gesichtspunkten der Physiotherapie im schulmedizinischen Sinne.

Jeder hat seinen eigenen Weg und ich respektiere den Ihren... in welche Richtung er auch geht!